Praxis für Naturheilkunde

Bei der Manuellen Therapie werden Blockierungen der Extremitäten- und Wirbelgelenke aufgespürt und gezielt (aber ohne “Ruck”) mit den Händen (”manuell”) mobilisiert.

Funktionell damit in Verbindung stehende Strukturen (z.B. Bänder, Sehnen) werden in die Behandlung einbezogen.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ 

– So eine gestörte Gelenkfunktion entsteht häufig durch Fehlbelastung oder auch so-   genannte “Bagatelltraumen” und ist im Röntgenbild nicht erkennbar.

– Bei Vorliegen eine ärztlichen Verordnung kann die Manuelle Therapie von mir mit den   gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet werden.  

Menü schließen